LED-Krankenhausbeleuchtungslösung

Bei der Suche nach LED-Krankenhausbeleuchtung ist eine einfache Anleitung ein Muss. In diesem Artikel werden die Vorteile und Anforderungen der Krankenhausbeleuchtung und die Vorteile von LEDs erläutert. Außerdem werden die LED-Typen für die Krankenhausbeleuchtung behandelt. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht zu fragen! Wir helfen gerne! Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Nachfolgend sind einige Dinge aufgeführt, die Sie vor dem Kauf einer LED-Krankenhausbeleuchtung beachten sollten. Die folgenden Informationen werden zu Ihrer Bequemlichkeit bereitgestellt.

LED-Krankenhausbeleuchtung

Was ist LED-Krankenhausbeleuchtung?

LED-Krankenhausbeleuchtungssysteme spielen eine äußerst wichtige Rolle in der Medizinbranche, sowohl um die Patientenerfahrung zu verbessern als auch um die Arbeitszufriedenheit der Pflegekräfte zu steigern. Übliche LED-Leuchten für die Krankenhausbeleuchtung umfassen UGR<19-Augenschutz-Panelleuchten, LED-Linearleuchten usw. LED-Beleuchtungssysteme für Krankenhäuser sind nicht nur umweltfreundlich und sparen Energiekosten, sondern können auch die Betriebseffizienz verbessern, das Pflegeumfeld optimieren und die Betriebskosten senken . Die neueste LED-Technologie kann eine medizinische Umgebung schaffen, die zur Heilung von Patienten beiträgt, und eine dynamische Arbeitsumgebung für Mitarbeiter.

Anforderungen an Krankenhausbeleuchtung

Die Anforderungen an LED-Krankenhausbeleuchtung werden von der International Electrotechnical Commission (IEC) und der Illuminating Engineering Society (IES) geregelt. Beide Organisationen haben spezifische Standards für verschiedene Arten von Leuchten und Dienstleistungen festgelegt. Beispielsweise sollte für medizinische Diagnosebeleuchtung die Farbtemperatur zwischen 3000 K und 6500 K liegen und der Farbwiedergabeindex sollte >90 sein. LEDs erfüllen diese Anforderungen und bieten eine hervorragende Balance zwischen Helligkeit und Blendung.

Vorteile der LED-Krankenhausbeleuchtung

Im medizinischen Bereich bietet LED-Beleuchtung viele Vorteile, die Leuchtstofflampen nicht haben. LED-Leuchten können bis zu fünfmal länger halten als Leuchtstofflampen, was weniger Wartungs- und Hausmeisterkosten bedeutet. Außerdem sind sie energieeffizient, was bedeutet, dass Sie weniger Geld für Strom ausgeben. Die Vorteile der LED-Krankenhausbeleuchtung sind vielfältig und beinhalten die folgenden:

Komfortable Umgebung

Die LED-Krankenhausbeleuchtung hat keine ultraviolette, keine infrarote und andere Strahlung und zieht keine Mücken an, wodurch die Umgebung des Operationssaals sauberer und komfortabler wird. Gleichzeitig hat die LED kein Stroboskop und die Beleuchtung ist gleichmäßig, was die visuelle Ermüdung der Ärzte bei Langzeitoperationen lindert und die Qualität der Operation verbessert.

Effizienz fördern

Eine bessere Beleuchtung verbessert die Moral und Produktivität der Mitarbeiter. Eine bessere Stimmung kann dazu beitragen, dass das Personal während der Behandlung oder Operation bessere Leistungen erbringt. Die LED-Krankenhausbeleuchtung kann so programmiert werden, dass sie die Farbtemperatur ändert, um das Farbspektrum des Tageslichts nachzuahmen. Darüber hinaus können sie so programmiert werden, dass sie dem natürlichen Tageslichtzyklus entsprechen. Dies sind nur einige der Vorteile der LED-Beleuchtung im medizinischen Bereich. Es ist eine Win-Win-Situation für Krankenhäuser und Patienten gleichermaßen!

Reduzieren Sie Wundinfektionen

Der geringe Temperaturanstieg der LED-Krankenhausbeleuchtung reduziert das Risiko intraoperativer Infektionen und Komplikationen; Es kann Hautläsionen oder schwierige Wundheilung vermeiden, die durch herkömmliche Lichtquellen verursacht werden, die UV- oder IR-Spektren enthalten können.

Lange Lebensspanne

Die LED-Krankenhausbeleuchtung hat eine lange Lebensdauer von etwa 30,000 Stunden, was dem 50-fachen der herkömmlichen chirurgischen Lichtquelle entspricht, und die Lebensdauer der herkömmlichen Lampe und des Vorschaltgeräts beträgt etwa 6,000 Stunden. LED-Krankenhausbeleuchtung kann die Ausschussrate von Lampen effektiv reduzieren und Abfall reduzieren.

RKosten ersparen

Die LED-Krankenhausbeleuchtung senkt die Betriebs- und Wartungskosten und fördert gleichzeitig eine gesündere Umgebung für Patienten und Personal. In den USA verbraucht ein Standardkrankenhaus 31.0 kWh Strom pro Quadratfuß Fläche. Die Beleuchtung macht ungefähr 65 Prozent des gesamten Energieverbrauchs des Krankenhauses aus, was sie zu einer guten Investition macht. Die Vorteile der LED-Krankenhausbeleuchtung überwiegen bei weitem die Kosten.

Arten von LED-Leuchten für die Krankenhausbeleuchtung

Billionaire Lighting bietet Krankenhäusern eine große Auswahl an LED-Beleuchtungslösungen, von Deckenleuchten für Eingangsbereiche bis hin zu Wartezimmern, Operationssälen, Schwesternstationen und Patientenzimmern. Wir bieten auch LED-Bodenbeleuchtung für den Innenbereich sowie komplette LED-Beleuchtungslösungen für Krankenhausparkplätze an. Wenn Sie sich für Krankenhausbeleuchtung interessieren, können Sie mehr über unsere LED-Krankenhaus-UGR-Flächenleuchten und linearen Lichtprodukte erfahren.

Bestimmen Sie die Farbtemperatur für die LED-Krankenhausbeleuchtung

Wenn Sie in Ihrem Krankenhaus eine LED-Krankenhausbeleuchtung installieren möchten, müssen Sie sich zunächst entscheiden, welche Farbtemperatur Sie möchten. Die Farbtemperatur von LED-Leuchten variiert stark. Sie können zwischen warmem oder kühlem Weiß, neutralem, kühlem oder einer Vielzahl anderer Farben wählen.

LED-Flächenleuchten haben normalerweise den folgenden Temperaturbereich: 3500K~ 6500K. Der Farbbereich 5000K ist kaltweiß und eignet sich am besten für detailorientierte Arbeitsplätze. Für Büro- und Einzelhandelsräume ist 4000K ideal, da es ausgewogene Töne erzeugt, die die Mitarbeiter wach halten. Sie können LED-Beleuchtung mit geeigneter Farbtemperatur entsprechend Ihren Anforderungen auswählen.

Welches sind die besten LED-Leuchten für die Krankenhausbeleuchtung?

Die LED-Beleuchtung des Krankenhauses muss nicht nur die Situation des Patienten berücksichtigen, sondern auch die Arbeitsanforderungen des Arztes berücksichtigen. Im Allgemeinen erfordern LED-Leuchten für Krankenhäuser einen UGR-Wert von weniger als 19, das Licht ist weich und angenehm und die Ermüdung der Augen wird gelindert.

Für die Station sollte die Beleuchtung hauptsächlich am Bett sein, und die Bodenbeleuchtung sollte 100 Lux erreichen. Die Beleuchtung von Patientenzimmern erfordert Lichtquellen mit hoher Farbwiedergabe. Auf psychiatrischen Stationen sollten keine Leuchtstofflampen verwendet werden, sondern warmweiße LED-Flächenlampen.

Die Schwesternstation ist ein Ort für Diagnose, Behandlung, pflegerische Vorbereitung und Erledigung täglicher medizinischer Angelegenheiten, und die Beleuchtung sollte eine helle und saubere Lichtumgebung schaffen. Darüber hinaus muss die Schwesternstation aufgrund der präzisen Bedienung und der Schreib- und Leseanforderungen eine hohe Beleuchtungsstärke erreichen, in der Regel über 500 Lux.

Was kostet eine LED-Krankenhausbeleuchtung?

LEDs haben sich schnell zur Standard-Beleuchtungslösung für Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen entwickelt. Sie sorgen nicht nur für Sicherheit und Komfort der Patienten, sondern sparen einem Krankenhaus auch viel Geld bei der Stromrechnung. Darüber hinaus erleichtern ihre lange Lebensdauer und detaillierten Steuerungsmöglichkeiten Kosteneinsparungen. Darüber hinaus sind LEDs umweltfreundlich, und die Einsparungen, die sie einem Krankenhaus bringen, werden in der Regel in Form niedrigerer Stromrechnungen an die Patienten weitergegeben.

Ein Krankenhaus, das LED-Röhren in sein Beleuchtungssystem einbaute, sparte mehr als 10 Dollar pro Jahr ein. Dies geschah, indem sie die Hälfte des Stromverbrauchs von Leuchtstofflampen verbrauchte und fast zehnmal so lange hielt. Die Kosten für LEDs amortisieren sich in der Regel innerhalb eines Jahres. Darüber hinaus reduzieren LEDs die Wartungskosten. Die Kosten für eine LED-Krankenhausbeleuchtung können sich in nur einem Jahr amortisieren.

Wählen Sie einen zuverlässigen Lieferanten für LED-Krankenhausbeleuchtung

LED-Leuchten für Krankenhausräume sollten die funktionalen Anforderungen des Krankenhauses erfüllen. Krankenhäuser sollten helles und kühles Licht für Personal und Patienten gleichermaßen bieten. Darüber hinaus bieten LED-Leuchten die perfekte Balance zwischen Sehschärfe und biologischen Aspekten. Wählen Sie den richtigen Lieferanten für LED-Krankenhausbeleuchtung, um die Patientenversorgung und -zufriedenheit zu maximieren. Hier sind einige Tipps zur Auswahl eines zuverlässigen Lieferanten:

  1. Besitzen Sie gültige Zeugnisse wie Gewerbeschein und Befähigungsnachweis. Wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie es sich vor Ort ansehen. Sehen ist Glauben.
  2. Wählen Sie einen großen LED-Beleuchtungshersteller, und es gibt erfolgreiche Fälle, die überprüft werden können.
  3. Der Kundendienst ist besser und der Ruf vor Ort ist gut.

Wenn Sie Interesse an LED-Krankenhausbeleuchtung haben, können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren: [E-Mail geschützt] jederzeit.